Skip to main content

Gedanken für die Praxis – Nr. 23

Wohin mit den Armen und Händen?
Ihre Gesten = die „Verräter“ Ihrer Gedanken und Stimmungen

Vermutlich haben Sie schon einmal einen Vortrag, eine Rede oder eine Präsentation vor mehre-
ren Personen gehalten. Oder Sie haben aktiv an Verhandlungen, Verkaufsgesprächen oder Mit-
arbeitergesprächen teilgenommen. Sowohl im Sitzen als besonders auch im Stehen stellt sich die
Frage: Wohin mit den Armen und Händen?

Gedanken für die Praxis – Nr. 23.pdf


Mehr Gedanken für die Praxis?

Gedanken für die Praxis – Nr. 24

Fünf Schritte zum sicheren Misserfolg – Wie Sie bei Gesprächspartnern einen schlechten Eindruck hinterlassen

Gedanken für die Praxis – Nr. 17

Körpersprache im Vertrieb – ein wichtiger Erfolgsbaustein

Gedanken für die Praxis – Nr. 25

Urlaubszeit – Fettnäpfchenzeit Drei Tipps, mit denen Sie auch im Urlaub eine gute Figur machen

Gedanken für die Praxis – Nr. 26

Sagt man „man“ – und wenn ja, wann?

Gedanken für die Praxis – Nr. 43

Das Geheimnis wirklich und nachhaltig überzeugenden Auftretens

Gedanken für die Praxis – Nr. 31

Starten und beenden Sie Ihre Vorträge und Präsentationen professionell?

Gedanken für die Praxis – Nr. 16

Ihre individuelle Stilwelt bestimmt Ihren Erfolg

Gedanken für die Praxis – Nr. 32

Auftreten – wirklich überzeugend. Immer und überall. Das Geheimnis hierfür lautet ...

Gedanken für die Praxis – Nr. 49

Vorsicht: "Weichspüler" in der Sprache!

Gedanken für die Praxis – Nr. 40

Führen durch das Wort